Die besten Hörbücher 2013

Es gibt kaum etwas schöneres, als die Zeit zu haben, mit einem guten Hörbuch und einer Tasse Tee unter einer dicken Wolldecke zu verschwinden. Doch der Rückblick auf das Jahr 2013 zeigt mir, dass ich mir viel zu selten die Zeit dazu genommen habe. Grund genug, einen Vorsatz für das neue Jahr zu fassen und mir selbst zu versprechen, mehr Hörbücher zu konsummieren! Auch wenn es also wieder nur Top 5 sind, diese fünf haben es in sich. Hier kommen meine Lieblingshörbücher des Jahres 2013:



  1. Jussi Adler Olsen Erwartung: Der Marko-Effekt
  2. Hjorth und Rosenfeld: Der Mann, der kein Mörder war
  3. Val McDermid: Clean Break
  4. Lars Kepler: Paganinis Fluch
  5. John Katzenbach: Der Wolf
Noch schlimmer: Ich habe auch gar keine Rezensionen dazu verfasst... Noch ein Vorsatz also, der nun euch ein versprechen sein soll - in Zkunft wird es mehr Hörbuchrezensionen auf "Lebe lieber literarisch" geben!

Posted in , , . Bookmark the permalink. RSS feed for this post.

Leave a Reply

Search

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark. Converted by LiteThemes.com.