Blogger-Nähkästchen: Mehrere Blogs betreiben

... ist auf die Dauer recht anstrengend. Vor allem, wenn sie das gleiche Thema behandeln. Ich habe mich darum entschlossen, endlich meine beiden Literaturblogs hier zusammenzuführen. Statt des "PetitSalons" und "Lebe lieber literarisch" gibt es darum seit ein paar Tagen den "PetitSalon Lebe lieber literarisch". Das bedeutet nicht nur, dass ich ab jetzt ALL meine Energie in diesen Blog stecken werde, sondern auch, dass ich nach und nach rund 150 Post hier wieder veröffentliche. Darunter Rezensionen zu traditionell verlegten und independant Büchern, Anmerkungen zum Buchmarkt und Ideen zur Literaturtheorie. Außerdem erwarten euch einige schöne Artikel rund um das Thema Selfpublishing.



Mehr Posts, höhere Frequenz, mehr Abwechslung

Damit ihr auch wirklich etwas davon habt, habe ich beschlossen, einen zusätzlichen Veröffentlichungstermin einzurichten. Statt wie bisher immer sonntags, dienstags und freitags, gibt es jetzt hier sonntags, dienstags, donnerstags und freitags etwas Neues zu lesen. Die Blogger-Nähkästchen-Serie wird nur noch in unregelmäßigen Abständen weiter geführt, dafür bekommen Artikel zum Thema Selfpublishing ab sofort den Sonntags-Termin. Freut euch auf frischen Wind in diesem kleinen literarischen Salon!

Posted in , , . Bookmark the permalink. RSS feed for this post.

Leave a Reply

Search

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark. Converted by LiteThemes.com.