Blogger-Nähkästchen: Wo bekomme ich HTML und CSS Hilfe?

Wie gerne würde ich jetzt rufen "Hier! Hallo! Bei miihiieeer!", aber das wäre schlicht und einfach gelogen. Ich bin Schreiberin und Leserin, keine Coderin. So muss ich mich damit zufrieden geben, einen HTML oder CSS Code einigermaßen zu verstehen, wenn ich ihn sehe. Keine Programmierkenntnisse zu haben ist, wie ihr seht, aber noch lange keine Grund, keinen Blog zu schreiben. es gibt nämlich wunderbare Blogs, die sich der Hilfe anderer verschrieben habe. Meine Top 3 möchte ich euch hier vorstellen:



Top 3 - kleine Bloggerhilfe

Anke von der kleinen Bloggerhilfe erklärt unermüdlich die Geheimnisse des www. Hier kannst du in Ruhe stöbern, in ihrem Internet-Lexikon nachschlagen oder Grundbegriffe des HTML lernen. Anke ist diskussionsfreudig und reagiert schnell auf Fragen. Außerdem kann man Mitglied der Bloggerhilfe werden und so Zugang zu exklusiven Inhalten bekommen.

Top 2 - Copy Paste Love

Ein ganzes Team von Bloggern kümmert sich auf Copy Paste Love darum, die verschiedenen Aspekte des Bloggens zu beleuchten. Hier findest du nicht nur HTML oder CSS Tutorials, sondern auch Tipps zu Bildbearbeitung oder Blog-Marketing. Warum dieser Allrounder es bei mir nicht auf Platz 1 schafft? Nun, ehrlich gesagt, variieren die Artikel je nach Autor doch recht stark in der Qualität und vor allem gibt es noch einen Blog, auf dem Codes zu finden sind, die wesentlich einfacher und reibungsloser funktionieren und das ist:

Top 1 - 5205

Hinter diesem rätselhaften Blognamen verbirgt sich Oliver. In meinen Augen ist er mit Abstand der geduldigste, fleißigste und - was HTML und CSS angeht - talentierteste Blogger. Ohne 5202 gäbe es auf meinem Blog kein drop-down-Menü und keinen Download-Bereich. Dafür aber allerhand Design-Katastrophen, die durch meine mangelnden Programmierkenntnisse entstanden sind und die ich nur mit Hilfe von 5202 beheben konnte.

An dieser Stelle ein offizielles Dankeschön an die Blogger, die programmier-Dummies wie mir das Bloggen so viel leichter machen und eine Aufmunterung an alle, denen es ähnlich geht - Hilfe ist nah!

Wenn dir mein Post gefallen hat, kannst du deinen nächsten Buch-Einkauf gleich über diesen Link starten: 
Für Leser aus der Schweiz geht es hier entlang: 

Ich darf mich über eine kleine Provision von Bücher.de oder Bol.ch freuen und du bezahlst nichts extra.

Posted in , , , , . Bookmark the permalink. RSS feed for this post.

4 Responses to Blogger-Nähkästchen: Wo bekomme ich HTML und CSS Hilfe?

  1. Danke für die Tipps! Wenn ich mal wieder einen Tag Ruhe habe, werde ich da mal bei den anderen stöbern...

    AntwortenLöschen
  2. Diese Tipps kommen genau richtig. :) Ich bin gerade dabei mich bissel in HTML und CSS einzuarbeiten...dann werde ich bald mal eine kleinen Blick auf diese Blogs werfen! :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Links, ich kannte bisher nur CopyPasteLove (und hab mir dort schon viel Hilfe geholt), aber bei den anderen schaue ich auf jeden Fall auch mal vorbei.
    Dein Design gefällt mir übrigens richtig gut, vorallem dein Header und die Farben :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mareike,
    gibt es nicht einen HTML Code für Blog´s, mit deren Holfe man diese optimieren kann ?
    Ein Dummy !

    AntwortenLöschen

Search

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark. Converted by LiteThemes.com.