Neue Follow-Möglichkeiten, wenn GFC nicht mehr da ist

Meine lieben Leser, heute gibt es von mir mal einen Post in eigener Sache. Seit bekannt ist, dass der GFC-Dienst eingestellt wird, bin ich auf die Suche nach neuen Follow-Möglichkeiten gegangen, die ich euch nun gerne vorstellen möchte.

Seit ein paar Tagen findet ihr in meiner Sidebar die Option über Blog-Connect zu folgen. Dies ist ein Dienst, der vom Blog-Zug-Team entwickelt wurde, um GFC zu ersetzen oder zumindest eine ähnliche Funktionalität anzubieten. Das Widget sieht nicht nur ähnlich aus, es gibt auch ein ähnlich aufgebautes Dashboard und man kann seine GFC-Leseliste bequem importieren. Ausprobieren kannst du Blog-Connect hier:




Einige von euch kennen wahrscheinlich schon das immer beliebter werdende Bloglovin'. Es handelt sich dabei um einen Reader, der keinem Blog-Dienst nahe steht, sondern alle deine Lieblingsblogs versammeln kann. Wenn du es dir einmal ansehen möchtest, kommst du hier weiter:


Follow on Bloglovin

Natürlich gibt es weiterhin die Möglichkeit, Lebe Lieber Literarisch per RSS Feed zu folgen. Hierzu sind die mit Google verknüpften Dienste verwendbar, die ich schon lange in meiner Sidebar anbiete, also zum Beispiel das Folgen per Mail oder Feedburner:



Außerdem möchte ich euch auffordern, euch frei zu fühlen, mir auf sozialen Netzwerken zu folgen. Aus diesem Grund sind mein Google+ Profil-Widget und eine Facebook-Like-Box in der Sidebar installiert. Auf meiner Facebook-Seite findet ihr übrigens eine Verknüpfung meiner beiden Blogs. Hier poste ich nicht nur neueste Artikel von "Lebe Lieber Literarisch" sondern auch von meinem Tumblr-Blog PetitSalon. In diesem virtuellen literarischen Salon stelle ich thematisch sortierte Bücher vor. Im Moment widme ich mich dort der Lektüre von neuseeländischer Literatur und Selfpublishing-Werken aus Deutschland. Schaut gerne vorbei oder folgt via Facebook.

Ich hoffe, dass all diejenigen von euch, die mir zur Zeit über GFC folgen, eine passende Alternative finden. Wenn dein Lieblingsdienst noch nicht dabei ist, kannst du mir aber auch gerne per Kommentar weitere Follow-Möglichkeiten vorschlagen. 

Wenn dir mein Post gefallen hat, kannst du deinen nächsten Buch-Einkauf gleich über diesen Link starten:
Bücher portofrei bestellen!
Jetzt bei www.buecher.de!

 Ich darf mich über eine kleine Provision freuen und du bezahlst nichts extra.

Posted in , , . Bookmark the permalink. RSS feed for this post.

3 Responses to Neue Follow-Möglichkeiten, wenn GFC nicht mehr da ist

  1. bis jetzt gibt´s ja gfc zum glück noch :) aber danke für die info! folge dir auf google +

    AntwortenLöschen
  2. Juhu, das ist ja schonmal ein super Weihnachtsgeschenk :) 100 ist so eine schöne Zahl.
    Ich habe gehört, dass man noch ein paar Monate Zeit bis zur endgültigen Abschaltung von GFC hat, aber es schadet ja nicht, sich frühzeitig nach Alternativen umzusehen.
    Liebe Vorweihnachtsgrüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen

Search

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark. Converted by LiteThemes.com.