Mein erster Vorsatz


Der Ruf unseres Landes als eines der Dichter und Denker wird immernoch auf Goethe und Schiller zurückgeführt, aber wie sieht es eigentlich heute mit der schriftstellerischen Landschaft aus? Das ist eine Frage, die mich schon länger irgendwie beschäftigt. Heute fand ich einen Anlass, sie wieder etwas ins Zentrum meiner Aufmerksamkeit zu rücken. Als ich nämlich auf dem Blog Herzbücher stöberte, fasste ich spontan meinen ersten Vorsatz für das nächste Jahr. Sylvia veranstaltet dort bereits zum zweiten Mal eine Challenge zum Thema deutschsprachige Autoren. Ziel ist es vom 1.1.2013 bis zum 15.1.2014 so viele Bücher deutschsprachiger Autoren wie möglich zu lesen. Am Ende der Challenge winkt ein großzügiger Preis, der unter allen Teilnehmern verlost wird. Ich habe mich gleich angemeldet und somit meinen Vorsatz für 2013 begründet, noch mehr Bücher deutschsprachiger Autoren zu lesen. Wenn ihr also ebenso neugierig darauf seid wie ich, neue deutsche Autoren zu entdecken, meldet euch doch ebenfalls zu der Challenge an. Wenn der Ehrgeiz fürs Selber-lesen allerdings nicht reicht, so werdet ihr ab dem 1.1. von mir unter dem Label "Deutschsprachige Autoren Challenge 2013" mit Rezensionen zu dieser Kategorie versorgt.

Wenn dir mein Post gefallen hat, kannst du deinen nächsten Buch-Einkauf gleich über diesen Link starten:
Bücher portofrei bestellen!
Jetzt bei www.buecher.de!

 Ich darf mich über eine kleine Provision freuen und du bezahlst nichts extra.

Posted in , , . Bookmark the permalink. RSS feed for this post.

One Response to Mein erster Vorsatz

  1. Liebe Mareike,

    den Tag des Starts der Challenge nehme ich zum Anlass, um dich noch einmal ganz herzlich willkommen zu heißen. Ich freue mich sehr über deine Anmeldung und wünsche dir viel Spaß und Erfolg!

    Zugleich lade ich dich ein, am Gewinnspiel anlässlich des Challenge-Starts teilzunehmen:
    http://herzbuecher.blogspot.de/2013/01/challenge-deutschsprachige-autoren-2013.html

    Ein frohes neues Jahr wünscht dir

    Sylvia

    AntwortenLöschen

Search

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark. Converted by LiteThemes.com.