Wordcloud

Ich habe heute einmal eine Wordcloud zu diesem Blog kreiert und möchte euch das Ergebnis nicht vorenthalten. Man erkennt, dass es viele "vielleichts" gibt - mit anderen Worten: Nichts ist sicher...

Posted in . Bookmark the permalink. RSS feed for this post.

2 Responses to Wordcloud

  1. Wie hast Du denn diese Wordcloud erstellt? Mit Hilfe eines Plugins oder eines Webdienstes?

    Grüße,

    Joachim

    AntwortenLöschen
  2. Diese Wordcloud ist mit dem Webdienst wordle.net erstellt. Es ist also ein Bild und damit eine unveränderliche Momentaufnahme. Es gibt aber auch andere Dienste, die veränderbare Clouds oder welche mit Verlinkungen oder Flashclouds erstellen. Ich empfehle trotzdem Wordle, weil man da allerhand am Design verändern kann und die Ergebnisse einfach die schönsten sind. Man behält das volle Recht am Bild und darf es beliebig verwenden.
    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen

Search

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark. Converted by LiteThemes.com.