Namen sind Schall und Rauch...

...und doch für Autoren ein wichtiges Werkzeug. Sie können anzeigen, dass man sich auf ein reales Vorbild bezieht. Auf diese Weise können Elemente aus der Realität in die fiktive Welt eindringen. Sie können aber auch gleich auf das Genre verweisen, zu dem ein Text gehört. Wo könnte ein Bilbo Beutlin anders wohnen als im Auenland? Was kann Lisbeth Salander anderes sein als eine moderne junge Schwedin? Eine Pippi Langstrumpf unterscheidet sich klar von ihren Freunden Tom und Annika. Namen können eine Menge über Figuren verraten und sie können sogar zur "Marke" eines Textes werden. Dies gilt insbesondere für Serien.

Doch wie findet man eigentlich diese sprechenden Namen? Was ist eigentlich zuerst da, die Figur oder der Name? Ich denke, dass es auch hier wieder keine eindeutige Antwort gibt. Manchmal bildet sich ein Charakter um einen besonderen Namen herum. Man liest ihn auf einem Grabstein und fragt sich, wer der Mensch gewesen sein könnte, der so hieß. Man hört von einer Sagengestalt  und ist vom Zauber ihres Namens befallen... Doch häufig hat man wohl eher ein Bild im Kopf oder einen Charakter. Die Figur formt sich immer weiter aus, doch sie verrät ihren Namen lange nicht. Man probiert aus, verwirft, nichts will zu ihr passen. Schließlich schießt wie von Zauberhand und als wäre er immer da gewesen ihr Name in den Kopf ihres Schöpfers. Wie magisch findet also der perfekte Name den Weg zur Figur - so mag man sich das vorstellen.

Oft sieht es aber doch ganz anders aus. Man entwirft eine Figur, man feilt an ihr herum, man stattet sie mit viel mehr Eigenschaften aus, als man für eine Geschichte bräuchte. Das einzige was dann noch fehlt ist der Name. Wieder probiert man aus, ist unzufrieden, kein magischer Akt stellt sich ein. Schließlich wirft man noch einen Blick auf die Liste der verworfenen Ideen, sucht das kleinste Übel aus. In einem nahezu gewaltvollen Akt der Taufe wird der Figur der Name übergestülpt. Man kann ja innerlich hoffen, dass die Gewohnheit ihn schon passend machen wird. Oder vielleicht passt sich die Figur auch dem Namen noch etwas an. Wahrscheinlich wäre sie unzufrieden mit der Entscheidung ihres Lebenspenders, aber, mal ganz unter uns, wer ist das eigentlich nicht...

Posted in . Bookmark the permalink. RSS feed for this post.

Leave a Reply

Search

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark. Converted by LiteThemes.com.